Fraktale

Fraktale sind mathematische Konstrukte. Ihre bildliche Darstellung zeichnet
sich  durch eine (im Prinzip) unendlich feine Struktur aus. Typisch ist auch die Eigenschaft der Selbstähnlichkeit: Auch bei beliebiger  Ausschnittvergrößerung  tauchen  immer  wieder die selben Figuren auf.

Es gibt viele verschiedene Typen von Fraktalen. Juliamengen und Mandelbrotmengen sind die bekanntesten. Alle Grafiken dieser Abteilung basieren auf Julia- und Mandelbrotmengen die mit Hilfe des Freeware- programmes "Fractalizer" erzeugt wurden. Das Verfahren ist als Download verfügbar auf der Adresse www.fractalizer.de

Einige wenige Grafiken wurden ausschließlich mit Fractalizer gestaltet. Die meisten wurden mit gängigen Bildbearbeitungsprogrammen nachbearbeitet; einige sind als Fraktale kaum noch erkennbar.

..Benoit Mandelbrot..

......

......

......

......

zurück zu "Willkommen"