"Kümo Greundiek - Seit 1950 auf Nord- und Ostsee"
von Josef Jungmann, Heinz G. Klug, Vicco Meyer

MS „Greundiek“ ist eines der ersten Handelsschiffe die nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland gebaut wurden, und eines der ersten voll durchgeschweißten Frachtschiffe  überhaupt. Nach wechselvoller Geschichte in der Frachtfahrt  und im Dienste einer Seefahrtschule wird die MS „Greundiek“ heute als Museumsschiff liebevoll gepflegt und fährt wieder auf Nord- und Ostsee.

Dieses Buch gibt einen Überblick über die Geschichte des Schiffes,  beschreibt seine Technik, schildert die Arbeit  und  das  Leben auf  einem  „klassischen" Küstenmotorschiff. Menschen deren Leben eng mit der heutigen  MS „Greundiek" verbunden war, teilen  ihre  Erinnerungen mit, erzählen von schwierigen und guten Zeiten.

Format: 21 x 29,7 cm (DIN A 4), Paperback, 136 Seiten, zahlreiche s/w-Abbildungen, Pläne und Urkunden.
ISBN 3-922824-04-8
Preis: 9,80 € inkl. MwSt.

Erhältlich in den Buchhandlungen oder direkt vom Verlag "Schiffe-Menschen-Schicksale"


Zurück zu "Willkommen"