<<<  zurück zu "Willkommen"       zu den Quellen der Erzählungen  >>>>


Verleger gesucht - wer hilft?
 
Archiv der Erzählungen

0. Vorbemerkung
In diesem Archiv sind alle Erzählungen zusammengefasst die ich geschrieben habe. Eigentlich sollten sie alle im Internetportal "Mensch und Realität" erscheinen. Das Archiv des Internet-Portals enthält gegenwärtig aber nur die ersten 21 Erzählungen dieses Archivs hier. Nach dem Tod meines Freundes Jochen Wendt, Initiator, Hauptautor und Betreiber des Internetportals "Mensch und Realität", wird es einige Zeit dauern bis dieses wieder weitergeführt werden kann. Längerfristig aber soll dieses Archiv hier in das Portal überführt werden.

1. Liste nach Nummern
Die Nummerierung wurde für "Mensch und Realität" gewählt. Sie wird hier beibehalten in der Erwartung, zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf "Mensch und Realität" übergehen zu können.

Im folgenden wird der Inhalt der Erzählungen  kurz charakterisiert und es wird angezeigt aus welcher Sammlung sie stammen. Die Reihenfolge erweist sich als absichtlich "bunt gemischt". Neue Erzählungen werden am Ende der Liste angefügt.

Wer Erzählungen zu einem bestimmten Thema sucht, der sei auf die Liste in Abschnitt 2 verwiesen.
 
 

1 Vulkanasche
Die Evolution des Menschen - Paläontologen machen eine Entdeckung - Gab es einen Einfluss aus dem Weltraum?
(aus "Morgen und Übermorgen")

2 Große Reise
Der alte Forschungsastronaut - Durch ein "Wurmloch" in eine andere Welt  oder in eine andere Zeit? - Der Tunnel - Tod und Leben: Wiedergeburt?
(aus "Morgen und Übermorgen")

3 Chrononauten
Kann man in die Zukunft reisen? Zwei Wege die den Gesetzen der Physik nicht widersprechen - Zwei Männer unterhalten sich.
(aus "Morgen und Übermorgen")

 4 Gedanken sind frei
Die Gedanken eines potentiellen Mörders zu lesen ist eine schwierige Kunst - Ein vielversprechendes Programm in Schwierigkeiten - Eine Falle wird gestellt.
(aus "Grenzgänge")

5 Frieden
Die Segnungen der Neurochemie - Eine unerwartete Erfindung - Ein großartiges Programm - Endlich Frieden auf der Welt!
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

6 Adam
Probleme der Künstlichen Intelligenz - Gibt es einen Ausweg? - Adam und seine Mutter - Adams Bewusstsein erwacht.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

7 Der Löwe
Ein Leben oder viele Leben - Vom Reiz der virtuellen Realität - Kann man in das Bewusstsein eines Tieres eintreten? - Virtuell und Real
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

8 Im Labor
Zwei Laborversuche verlaufen parallel - Wie nutzt eine Gesellschaft die Ressourcen der Umwelt? - Sind die Schlüsse der Experimentatoren gerechtfertigt?
(aus "Morgen und Übermorgen")
9 Rheintal - Ein Pädoyer
Das Klima ändert sich - Ein traditionsreiches Unternehmen passt sich an und scheitert doch letztlich (aus "Klimaveränderungen")

10 Köln - Elefantenjagd
Das Klima hat sich geändert: Großwildjagd angesichts des Kölner Doms. Afrikas Tierwelt gerettet? Eine Überraschung wartet.
(aus "Klimaveränderungen")

11 Knuddel
Ein Bär macht Furore. Wie nutzt man die Popularität eines  Tieres  als Umweltsymbol für wirtschaftlichen Erfolg? Und was tun wenn man gar keinen Bären hat?
(aus "Morgen und Übermorgen")

12 Berlin - Spuren
Eine untergegangene Stadt und ihre Zivilisation wird erforscht, welche Schlüsse ziehen wir daraus?
(aus "Klimaveränderungen")

13 Die Rückkehr des Astronauten
Ein alter Astronaut erzählt Kindern nach seiner Rückkehr spannende Geschichten.von seinen Reisen im All.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

14 Song Contest Eusong
Ein Gesangswettbewerb der besonderen Art - sind wir dafür bereit?
(aus "Morgen und Übermorgen")

15 Mondbasis Alpha 3
Ein ziemlich triviales Drama auf Mondbasis Alpha 3. Eifersucht und Intelligenzverstärkung - eine gefährliche Mischung
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

16 Die Pr?fung
Ein Prüfling in Nöten. Prüfungsthema: Intelligenzverstärkung. Ist der prüfende Professor immer im Recht?
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

17 Fünen rund
"Auf einem Segelboot vergeht die Zeit anders." Eine Segeltour um die dänische Insel Fünen (Fyn) wird zur Zeitreise bis an das Ende der Menschheit und zurück.
(aus "Grenzgänge")

18 Kentauren
Der Kampf um die Macht in der biotechnischen Industrie. "Rache ist süß"!
(aus "Morgen und Übermorgen")

19 Androiden
Für und Wider. Eine Fernsehdiskussion offenbart überkommene  Positionen und nimmt einen überraschenden Ausgang.
(aus "Grenzgänge")

20 Kollateralschaden
Nanotechnik und Politik - Ein unerwarteter Kolateralschaden entsteht
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

21 Der Avatar
Eine virtuelle Figur nimmt ihre Aufgaben ernst und entwickelt  kriminelle Energie
(aus "Morgen und Übermorgen")

22  Der dritte Richard
Ein geklonter "Bastard" will an die Macht - modernste Biotechnologie gegen altertümliche Kriminalistik.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

23 Die Statistik und der Einzelfall
Warum finden sich im Universum keine Zivilisationen intelligenter Lebewesen? Können solche Zivilisationen nicht lange überleben?
(aus "Morgen und Übermorgen")

24 Machtübergabe
Gier ist die Triebkraft in der Finanzwirtschaft. Sie sorgt für die schrittweise Übergabe der menschlichen Handlungshoheit an künstliche Intelligenzen - bis es kein Zurück mehr gibt.
(aus "Morgen und Übermorgen")

25 Buxtehude - Ein Paradies
Wie kann man auf begrenztem Areal  paradiesische Zustände realisieren?
(aus "Klimaveränderungen")

26 Athen - Zehntausend
Lebt die Stadt in einer künstlichen Welt? Kann ein simples Computerproblem das Ende bedeuten? (aus "Klimaveränderungen")

27 Die Schraube
Abenteuer auf dem Jupitermond Io  -  es geht um Leben und Tod. Eine höhere Macht scheint einzugreifen.
(aus "Grenzgänge")

28 Flug zum neuen Heimatplaneten
Ein Mann entscheidet sich für die lange Reise zu einem neuen bewohnbaren Planeten. Der Mann beschreibt die Reise für seine Urenkel die er nie sehen wird.
(aus "Grenzgänge")

29 Das Schiff des Theseus
Der Wunsch nach dem ewigen Leben: Kann man die Auferstehung mit technischen Mitteln sicherstellen?
(aus "Grenzgänge")

30 Indische Legende
Indische Legenden,  ein neuartiges Computerspiel, religiöser Fanatismus..... Sind wir selbst nur die Figuren eines Computerspiels?
(aus "Grenzgänge")

31 Eine wissenschaftliche Großtat
Die erste Zeitreise eines Lebewesens ist geglückt. Aber nicht alle Zeugen seiner Rückkehr sind glücklich.
(aus "Grenzgänge")

32 Begegnung am Titan
Raumfahrtabenteuer in der Nähe des Saturnmondes. Eine ?berlegene Macht aus den Tiefen des Alls greift in menschliches Geschick ein.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")
 

33 Mission
Pharao Echnaton revolutionierte die altägyptische Religion: Nur noch der Sonnengott Aton allein sollte verehrt werden. Wie konnte die Idee des Monotheismus so plötzlich entstehen?
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

34 Unter Kunstkennern
Was ist Kunst? Kann man Kunst aus einer lange vergangenen Zeit Überhaupt noch erkennen? Man kann die Erzählung auch als Satire lesen .....
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

35 Ein Leben voller Abenteuer
Zwei Menschen begegnen sich in Gestalt ihrer Avatare in einem großen  Computerspiel. Nur dieses Spiel gibt ihrem Leben Inhalt und Sinn. Wie konnte es dazu kommen?
(aus "Morgen und Übermorgen")

36 Niederelbe - Pressekonferenz mit zwei Fl?chtlingen
Wie kann man einem streng abgeschlossenen Staat entfliehen? Wie kann man in der Wildnis überleben? Eine glückliche Entdeckung hilft.
(aus "Klimaveränderungen")

37 Die Insel
Nur auf einer kleinen Insel haben Menschen überlebt - im Zustand glücklichen Schwachsinns. Was ist geschehen?
(aus "Grenzgänge")

38 Die Himmelsscheibe von Nebra
Über die Himmelsscheibe von Nebra wird seit ihrer Entdeckung viel gerätselt und spekuliert. Sie könnte aber auch ganz anders  entstanden sein.....
(aus "Grenzgänge")

39 Überleben
Wenn ein fremdes Raumschiff die Erde nach einer tödlichen Pandemie antrifft, wer könnte da vielleicht noch am Leben sein? Und was kann man für die Überlebenden tun? Die Geschichte hat einen stark ironischen Akzent.
(aus "Grenzgänge")

40 Rom - Die Traumfrau
Ein Verbannter kehrt nach 1000 Jahren auf die Erde zurück. Mit Veränderungen muss man rechnen, zumal wenn die Zahl der Menschen sich vervielfacht hat.
Aber verlieben kann man sich immer noch!
(aus "Klimaveränderungen")

41 Eldena - Yachtromantik
Sommerliches Segelvergnügen, der Meeresspiegel ist angestiegen.
(aus "Klimaveränderungen")

42 Spuren
Eine Zeitreise führt zurück in die Zeit der Saurier. Eine Zeitreisende tritt in die Spuren eines
Sauriers.
(aus "Grenzgänge")

43 Der Besucher
Die Sensation: Ein Cyborg besucht die Erde. Er erweist sich als ein Besucher aus der Zukunft.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

44 Eisdschungel
Dramatisches Abenteuer auf einem eisbedeckten Planeten.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

45 New York - Oben und unten
Der Meerespiegel steigt mehr als vorausgesagt. New York versinkt.
(aus Klimaveränderungen")

46 Amiens - Die Wale
Der Meerespiegel ist um viele Meter gestiegen. Reisen unter dem Wasser führen zu neuen Zielen. (aus "Klimaveränderungen")

47 Das Tagebuch eines fast Unsterblichen
Der Bericht einer im weltumspannenden Datennetz existierenden Person schildert das Schicksal der Menschheit weit in die Zukunft .
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

48 Arbeit!
Wo Roboter alle sinnvolle Arbeit verrichten, wird für die Menschen Arbeit zum begehrten Freizeitvergnügen.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

49 Ein kurzer Bericht über die Große Jubiläumsausstellung auf Ixtapan-4
Was unsere heutige Zeit als "Kunstwerke" hinterlässt, erzeugt weit in der Zukunft Bewunderung. Die Erzählung darf durchaus als Satire verstanden werden.
(aus "Morgen und Übermorgen")

50 Die wundersame Zeitreise des Papstes Clemens Benedict
Zurück zu den letzten Tagen Jesu. Wer trägt wirklich die Verantwortung für seine Hinrichtung?
(aus "Morgen und Übermorgen")

51 Stonehenge - Die Besucher
Das Ende der letzten Menschen, beobachtet von Besuchern aus dem Weltall
(aus "Klimaveränderungen")

52 Venedig - Die Rückkehr
Der Meeresspiegel muss nicht unbedingt steigen. Venedig fällt trocken!
(aus "Klimaveränderungen")

53 Paris 1 - In der wirklichen Welt
Paris im Zentrum der mitteleuropäischen Wüste. Wirkliche Welt und virtuelle Welt sind schwer zu unterscheiden.
(aus "Klimaveränderungen")

54 Und den Menschen ein Wohlgefallen
Auch die wohlmeinendsten Roboter können  im übereifer ein Unglück anrichten.
(aus "Grenzgänge")

55 Feldforschung
Eine der seltsamsten Stellen des Alten Testaments findet ihre Erklärung.
(aus "Grenzgänge")

56 Ein verhängnisvoller Fehler
Zeitreisen sind nicht ungefährlich - wenn es einen eifersüchtigen Nebenbuhler gibt.
(aus "Grenzgänge")

57 Mahabharata
Indische Legenden berichten über Clankämpfe mit ganz unglaublichen Waffen bis hin zu einer Art Atombombe. Besucher aus dem All spielen ein grausames Spiel.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

58 Fürst der Armen
Konsequente Weiterentwicklung des Prinzips "Billiger um jeden Preis"
(aus "Morgen und Übermorgen")

59 Das geisteswissenschaftliche Quartett
Auch virtuelle Personen können schwere psychologische Probleme verursachen. Fachleute berichten von ihren Erfahrungen.
(aus "Morgen und Übermorgen")

60 Im Sandkasten
Eine Art Kinderspielplatz für geistesschwache Alte. Auch eine ganz große Physikerin ist unter den Spielenden.
(aus "Morgen und Übermorgen")

61 Die Posaunen des Jüngsten Gerichtes
DIe menschliche Gesellschaft entwickelt sich in Ost und West sehr unterschiedlich.  Der höchste REPRÄSENTANT der fusionierten abrahamitischen Religionen nimmt die Offenbarung des Johannes als Handlungsanweisung.
(aus "Morgen und Übermorgen")

62 Blitz aus heiterem Himmel
Ein Außerirdischer muss auf der Erde überleben. Ein Hafenmeister erzählt - und verschwindet.

63 Bericht über die Erforschung des Kleinplaneten 334-71-03
Der Planet zeigt höchst seltsame Lebensformen mit unverständlichen Verhaltensweisen.

64 Die Rede des toten Christus vom Weltgebäude dass man Gott nicht verleumden dürfe
Wo Religion als Geisteskrankheit diagnostiziert wird, muss man modernste Technik einsetzen um sie zu heilen.

65 Moskau - ein schöner Sommerabend
Abenteuer auf dem Roten Platz - es geht auf Leben und Tod
(aus "Klimaveränderungen")

66  Helgoland - Wettlauf im Eis
Abenteuer im Eis um die Insel. Nichts ist wie es scheint. Unterhaltung ist alles.
(aus "Klimaveränderungen")

67 Ein Minister kommt zu Besuch
EIne geniale Idee! So kann man fremde Planeten erobern!
(aus "Grenzgänge")

68 Sir Henry
Ein Industriemagnat steuert als virtuelle Person im Netz sein Unternehmen. Ihm entsteht Konkurrenz.  Der Kampf nimmt ein friedliches Ende.
(aus "Grenzgänge")

69 Traumschiff
Moderne Informatik macht es möglich ganz in seinen Träumen aufzugehen. Aber das birgt Risiken.
(aus "Grenzgänge")

70 Das Puppenmuseum
Ein Mann wechselt seine Existenzform. Eigentlich ist es mehr eine phantastische Geschichte als Science Fiction. Sehr poetisch!
(aus "Grenzgänge")

71 Stevns Klint
Zurück zu den Anf?ngen! Die Entwicklung der Menschheit dreht sich im Kreise.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

72 Stahl, Aluminium, Gold
Man sollte als Bootseigner die Warnungen seines Bootsmannes nicht missachten. Warscheinlichkeiten können Sicherheit vortäuschen. Ein Präsidentschaftskandidat und sein Gastgeber sind in Nöten.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

73 Sturm und Stille
Ein unerwartetes Wetterphänomen erzwingt die Notlandung eines Flugzeuges in einer endlosen Wüste. Nahebei: das einstmals schönste Bauwerk der Erde. Warten auf die Rettung.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

74 Der große Theaterskandal in Mars-City
Eine Theatertruppe gastiert in einer Pionierstadt. Die Theaterleute bringen Unruhe.
(aus "Morgen und Übermorgen")

75 Schlaraffenland
Sorglos in ewigem Überfluss zu leben - was kann es Schöneres geben?
(aus "Morgen und Übermorgen")

76 Hamburg - Am Rande des Eises
Das Klima ist völlig umgekippt. Die Vergletscherung des Nordens schreitet voran und erreicht Hamburg.
(aus "Klimaveränderungen")

77 Paris 2 - Die Erzählung des Inuit
Atomarer Winter hält die Erde im eisigen Griff. Ein Überlebender bewahrt die Erinnerung an eine wunderbare Stadt mit ihren großen Kunstwerken.
(aus "Klimaveränderungen")

78 Schmetterlingseffekt
Zeitreisen sind gefährlich! Das Schlimmste was man tun kann: ein hochentwickeltes Tier zu töten. Wenn dadurch die Welt sich aufspaltet, kann man nicht wissen in welcher der beiden parallelen Welten man in die Gegenwart zurückkehrt.
(aus "Grenzgänge")

79 Langeweile
Wie und wozu die Zeichnungen von Nazca geschaffen wurden, darüber wurde viel spekuliert. Dabei ist die Erklärung so einfach ....
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

80 Fremder Wald
Ein Forscher hat sich mit seinem Fahrzeug festgefahren. Auf einem fremden Planeten, in einem fremdartigen Wald. Ein unbekanntes Wesen bedroht ihn.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

81 Fahrt mit den Hurtigruten
Ein junges Paar genießt eine ereignisreiche Fahrt mit den Hurigruten entlang Norwegens Küste.
(aus "Morgen und Übermorgen")

82 Schwer und leicht
Weltraumabenteuer pur! Auf den Zielplaneten: Besonders hohe Schwerkraft oder besonders niedrige Schwerkraft, fremde Lebensformen - Gefahren lauern überall!
(aus "Morgen und Übermorgen")

83 Salas y Gomez
Kennen Sie das Gedicht über den einsamen sterbenden Mann auf einer Insel? Auch im Weltraum kann den Reisenden ein solches Schicksal ereilen.

 84 Funny Face
Ein genialer Forscher und Unternehmer beschäftigt in seiner Fabrik nur glückliche Menschen.

85 Gizeh - Unter der Pyramide
Eine Expedition zur gro?en Pyramide von Gizeh führt durch Eis und Schnee. Eine überraschende Entdeckung wartet.
(aus "Klimaveränderungen")

86 Wedel/Holstein - Vorfahren
Das Artefakt einer fremden Zivilisation richtig zu bewerten ist schwierig. Der Roland von Wedel gibt Besuchern aus dem Weltall Rätsel auf.
(aus "Klimaveränderungen")

87 Der große Führer
Der kühne Anschlag auf einen Diktator misslingt. Der "große Führer" scheint unsterblich zu sein.
(aus "Grenzgänge")

88 Das Auge des Trolls
Eine ganz fremde Lebensform scheint Vergangenheit und Zukunft gleichermaßen zu kennen.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

89 Google
Über die Zukunft der übermächtigen Suchmaschine lässt sich trefflich spekulieren.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

90 Unter der Sonne
Eine zweigeteilte Welt  ....  " die im Dunkeln sieht man nicht" .... aber garantiert das Dasein im Lichte Glück und Erfüllung auf unabsehbare Zukunft?
(aus "Morgen und Übermorgen")

91 Begegnung mit Eva
Eine Forschergruppe auf fremdem Planeten entdeckt ihre Vorfahren
(aus "Morgen und Übermorgen")

92 Orkus
Abenteuer in einer fremden Welt: Unter der Oberfläche des fremden Planeten wartet das Grauen. (aus "Morgen und Übermorgen")

93 Der Seedeich
Sabotage! Wie kann man einen wichtigen Seedeich zerstören?

94 Die achte Reise Sindbad des Seefahrers
Aus der Vergangenheit weit in die Zukunft - das Schicksal der Menschheit spiegelt sich im Schicksal der Menschen am Persischen Golf
(aus "Morgen und Übermorgen")

95 Un mundo mejor es possible
Fidel Castros Slogan -  man wünscht er habe recht. Kann Cuba einen eigenen Weg gehen - wird man es ihm erlauben?

96 Unter dem Eis
Fremde Hochtechnologie gegen die feindliche Natur Grönlands und seine Menschen und ihre Traditionen.

97 Das große Echo
Ein riesiges Frachtschiff verschwindet -  Von einem fremden Raumschiff aus hat der Vorfall ein ganz anderes Gesicht.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

98 Ein großer Fisch
Aus der Endzeit der minoischen Kultur: Wie die Insel Santorin (Thira) entstand, ein riesiger  Vulkankrater mit im Meer versunkener Caldera.
(aus "Morgen und Übermorgen")

99 Tief unten
Wie konnte die Bohrplattform "Deepwater Horizon" explodieren? Mehrere Erklärungen sind möglich.

100 Verschiedene Welten
Die Besatzung eines Forschungsraumschiffes entdeckt nach Jahren der vergeblichen Suche nach Leben im Weltraum ein fremdes Raumfahrzeug. Der Erforschung stellen sich Hindernisse und Gefahren entgegen. Kann eine Katastrophe verhindert werden?

101   Suche nach dem Anfang
Hochentwickelte Roboter suchen nach ihrem Ursprung. Waren ihre Vorfahren Kohlenstofforganismen?

102 Ouroboros
Ein Zeitreisender hinterlässt Spuren. Ein Kreis schließt sich, eine Schlange beißt sich in den Schwanz.
Eine Anmerkung befasst sich mit einigen Paradoxien von Zeitreisen.

103 Feuer und Eis. Der Supervulkan.
An mehreren Stellen der Erde lauern Supervulkane - sie können morgen schon ausbrechen oder auch erst in Zehntausenden von Jahren. Wie bereitet sich die Menschheit darauf vor? Wie kann sie einen solchen Ausbruch überleben?

104  Die Äpfel der Hesperiden
Begegnung im Weltraum mit einer weit fortgeschrittenen Lebensform. Besitzt sie das Geheimnis des ewigen Lebens?

105  Die Ratten des frommen Mannes
Aus einem alten wissenschaftlichen Versuch geht eine grausame Waffe hervor

106  Rushhour
Unbekannte Flugobjekte - Zeugenaussagen differieren

107 Studienreise zum alten Heimatplaneten.
Wie hat sich die Gesellschaft weiterentwickelt?

108 Die Legende von der Zeitreise des Zimmermanns Jehoshua aus Nazareth
Ein Reisender aus einem anderen Universum zeigt Jehoshua (später genannt Jesus) die Zukunft

109 Bericht der Vorstandsvorsitzenden der EEW
Eine große Organisation bekennt Farbe

110  Wer bestimmt den Lauf der Welt?
Sind es immer bedeutende Persönlichkeiten oder auch mal eine gewöhnliche Fliege?

111  Die Legende von Jesu Besuch in Lourdes
Einst hat Jesus die Geldwechsler aus dem Tempel vertrieben. Was erlebt er in Lourdes?

112   Schneeball
Abenteuer auf dem mit einer dicken Eisschicht bedeckten Jupitermond Europa

113   Die Reise der BEAGLE EXPLORER
Weltraumabenteuer: Auf der Suche nach Leben auf Exoplaneten
 


2. Liste nach inhaltlichen Schwerpunkten

Die Erzählungen sind in folgende Gruppen sortiert:
 

Avatare
Biotechnologie, Medizin
Fremde Lebensformen
Gesellschaft
Informatik, Künstl. Intelligenz
Klimaveränderungen
Kunst, Kultur, Medien
Neue Technologien
Phantastisches
Religion
Roboter und Cyborgs
Traum vom ewigen Leben
Ur- und Frühgeschichte
Weltraumabenteuer
Zeitreisen
Zukunft der Menschheit

Avatare

21 Der Avatar
Eine virtuelle Figur nimmt ihre Aufgaben ernst und entwickelt  kriminelle Energie
(aus "Morgen und Übermorgen")

35 Ein Leben voller Abenteuer
Zwei Menschen begegnen sich in Gestalt ihrer Avatare in einem großen  Computerspiel. Nur dieses Spiel gibt ihrem Leben Inhalt und Sinn. Wie konnte es dazu kommen?
(aus "Morgen und Übermorgen")

59 Das geisteswissenschaftliche Quartett
Auch virtuelle Personen können schwere psychologische Probleme verursachen. Fachleute berichten von ihren Erfahrungen.
(aus "Morgen und Übermorgen")

87 Der große Führer
Der kühne Anschlag auf einen Diktator misslingt. Der "große Führer" scheint unsterblich zu sein.
(aus "Grenzgänge")

Biotechnologie, Medizin

5 Frieden
Die Segnungen der Neurochemie - Eine unerwartete Erfindung - Ein großartiges Programm - Endlich Frieden auf der Welt!
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

18 Kentauren
Der Kampf um die Macht in der biotechnischen Industrie. "Rache ist süß"!
(aus "Morgen und Übermorgen")

22  Der dritte Richard
Ein geklonter "Bastard" will an die Macht - modernste Biotechnologie gegen altertümliche Kriminalistik.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

37 Die Insel
Nur auf einer kleinen Insel haben Menschen überlebt - im Zustand glücklichen Schwachsinns. Was ist geschehen?
(aus "Grenzgänge")

84 Funny Face
Ein genialer Forscher und Unternehmer beschäftigt in seiner Fabrik nur glückliche Menschen.

Fremde Lebensformen

14 Song Contest Eusong
Ein Gesangswettbewerb der besonderen Art - sind wir dafür bereit?
(aus "Morgen und Übermorgen")

63 Bericht über die Erforschung des Kleinplaneten 334-71-03
Der Planet zeigt höchst seltsame Lebensformen mit unverständlichen Verhaltensweisen.

65 Moskau - ein schöner Sommerabend
Abenteuer auf dem Roten Platz - es geht auf Leben und Tod
(aus "Klimaveränderungen")

80 Fremder Wald
Ein Forscher hat sich mit seinem Fahrzeug festgefahren. Auf einem fremden Planeten, in einem fremdartigen Wald. Ein unbekanntes Wesen bedroht ihn.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

96 Unter dem Eis
Fremde Hochtechnologie gegen die feindliche Natur Grönlands und seine Menschen und ihre Traditionen.

99 Tief unten
Wie konnte die Bohrplattform "Deepwater Horizon" explodieren? Mehrere Erklärungen sind möglich.
 

          106  Rushhour
          Unbekannte Flugobjekte - Zeugenaussagen differieren
 
113   Die Reise der BEAGLE EXPLORER
Weltraumabenteuer: Auf der Suche nach Leben auf Exoplaneten

Gesellschaft

35 Ein Leben voller Abenteuer
Zwei Menschen begegnen sich in Gestalt ihrer Avatare in einem großen  Computerspiel. Nur dieses Spiel gibt ihrem Leben Inhalt und Sinn. Wie konnte es dazu kommen?
(aus "Morgen und Übermorgen")

40 Rom - Die Traumfrau
Ein Verbannter kehrt nach 1000 Jahren auf die Erde zurück. Mit Veränderungen muss man rechnen, zumal wenn die Zahl der Menschen sich vervielfacht hat.
Aber verlieben kann man sich immer noch!
(aus "Klimaveränderungen")

48 Arbeit!
Wo Roboter alle sinnvolle Arbeit verrichten, wird für die Menschen Arbeit zum begehrten Freizeitvergnügen.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

58 Fürst der Armen
Konsequente Weiterentwicklung des Prinzips "Billiger um jeden Preis"
(aus "Morgen und Übermorgen")

75 Schlaraffenland
Sorglos in ewigem Überfluss zu leben - was kann es Schöneres geben?
(aus "Morgen und Übermorgen")

90 Unter der Sonne
Eine zweigeteilte Welt  ....  " die im Dunkeln sieht man nicht" .... aber garantiert das Dasein im Lichte Glück und Erfüllung auf unabsehbare Zukunft?
(aus "Morgen und Übermorgen")

94 Die achte Reise Sindbad des Seefahrers
Aus der Vergangenheit weit in die Zukunft - das Schicksal der Menschheit spiegelt sich im Schicksal der Menschen am Persischen Golf
(aus "Morgen und Übermorgen")

95 Un mundo mejor es possible
Fidel Castros Slogan -  man wünscht er habe recht. Kann Cuba einen eigenen Weg gehen - wird man es ihm erlauben?

107 Studienreise zum alten Heimatplaneten.
Wie hat sich die Gesellschaft weiterentwickelt?

Informatik, Künstl. Intelligenz

4 Gedanken sind frei
Die Gedanken eines potentiellen Mörders zu lesen ist eine schwierige Kunst - Ein vielversprechendes Programm in Schwierigkeiten - Eine Falle wird gestellt.
(aus "Grenzgänge")

6 Adam
Probleme der Künstlichen Intelligenz - Gibt es einen Ausweg? - Adam und seine Mutter - Adams Bewusstsein erwacht.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

7 Der Löwe
Ein Leben oder viele Leben - Vom Reiz der virtuellen Realität - Kann man in das Bewusstsein eines Tieres eintreten? - Virtuell und Real
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

16 Die Prüfung
Ein Prüfling in Nöten. Prüfungsthema: Intelligenzverstärkung. Ist der prüfende Professor immer im Recht?
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

21 Der Avatar
Eine virtuelle Figur nimmt ihre Aufgaben ernst und entwickelt  kriminelle Energie
(aus "Morgen und Übermorgen")

24 Macht?bergabe
Gier ist die Triebkraft in der Finanzwirtschaft. Sie sorgt für die schrittweise Übergabe der menschlichen Handlungshoheit an künstliche Intelligenzen - bis es kein Zurück mehr gibt.
(aus "Morgen und Übermorgen")

53 Paris 1 - In der wirklichen Welt
Paris im Zentrum der mitteleuropäischen Wüste. Wirkliche Welt und virtuelle Welt sind schwer zu unterscheiden.

59 Das geisteswissenschaftliche Quartett
Auch virtuelle Personen können schwere psychologische Probleme verursachen. Fachleute berichten von ihren Erfahrungen.
(aus "Morgen und Übermorgen")

69 Traumschiff
Moderne Informatik macht es möglich ganz in seinen Träumen aufzugehen. Aber das birgt Risiken.
(aus "Grenzgänge")

81 Fahrt mit den Hurtigruten
Ein junges Paar genießt eine ereignisreiche Fahrt mit den Hurigruten entlang Norwegens Küste.
(aus "Morgen und Übermorgen")

87 Der große Führer
Der kühne Anschlag auf einen Diktator misslingt. Der "große Führer" scheint unsterblich zu sein.
(aus "Grenzgänge")

89 Google
Über die Zukunft der übermächtigen Suchmaschine lässt sich trefflich spekulieren.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

Klimaveränderungen

9 Rheintal - Ein Plädoyer
Das Klima ändert sich - Ein traditionsreiches Unternehmen passt sich an und scheitert doch letztlich (aus "Klimaveränderungen")

12 Berlin - Spuren
Eine untergegangene Stadt und ihre Zivilisation wird erforscht, welche Schlüsse ziehen wir daraus?
(aus "Klimaveränderungen")

25 Buxtehude - Ein Paradies
Wie kann man auf begrenztem Areal  paradiesische Zustände realisieren?
(aus "Klimaveränderungen")

36 Niederelbe - Pressekonferenz mit zwei Flüchtlingen
Wie kann man einem streng abgeschlossenen Staat entfliehen? Wie kann man in der Wildnis überleben? Eine glückliche Entdeckung hilft.
(aus "Klimaveränderungen")

41 Eldena - Yachtromantik
Sommerliches Segelvergnügen, der Meeresspiegel ist angestiegen.
(aus "Klimaveränderungen")

45 New York - Oben und unten
Der Meerespiegel steigt mehr als vorausgesagt. New York versinkt.
(aus Klimaveränderungen")

46 Amiens - Die Wale
Der Meerespiegel ist um viele Meter gestiegen. Reisen unter dem Wasser führen zu neuen Zielen. (aus "Klimaveränderungen")

51 Stonehenge - Die Besucher
Das Ende der letzten Menschen, beobachtet von Besuchern aus dem Weltall
(aus "Klimaveränderungen")

52 Venedig - Die Rückkehr
Der Meeresspiegel muss nicht unbedingt steigen. Venedig fällt trocken!
(aus "Klimaveränderungen")

73 Sturm und Stille
Ein unerwartetes Wetterphänomen erzwingt die Notlandung eines Flugzeuges in einer endlosen Wüste. Nahebei: das einstmals schönste Bauwerk der Erde. Warten auf die Rettung.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

76 Hamburg - Am Rande des Eises
Das Klima ist völlig umgekippt. Die Vergletscherung des Nordens schreitet voran und erreicht Hamburg.
(aus "Klimaveränderungen")

77 Paris 2 - Die Erzählung des Inuit
Atomarer Winter hält die Erde im eisigen Griff. Ein Überlebender bewahrt die Erinnerung an eine wunderbare Stadt mit ihren großen Kunstwerken.
(aus "Klimaveränderungen")

85 Gizeh - Unter der Pyramide
Eine Expedition zur großen Pyramide von Gizeh führt durch Eis und Schnee. Eine überraschende Entdeckung wartet.
(aus "Klimaveränderungen")

Kunst, Kultur, Medien

14 Song Contest Eusong
Ein Gesangswettbewerb der besonderen Art - sind wir dafür bereit?
(aus "Morgen und Übermorgen")

34 Unter Kunstkennern
Was ist Kunst? Kann man Kunst aus einer lange vergangenen Zeit überhaupt noch erkennen? Man kann die Erzählung auch als Satire lesen .....
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

49 Ein kurzer Bericht über die Große Jubiläumsausstellung auf Ixtapan-4
Was unsere heutige Zeit als "Kunstwerke" hinterlässt, erzeugt weit in der Zukunft Bewunderung. Die Erzählung darf durchaus als Satire verstanden werden.
(aus "Morgen und Übermorgen")

66  Helgoland - Wettlauf im Eis
Abenteuer im Eis um die Insel. Nichts ist wie es scheint. Unterhaltung ist alles.
(aus "Klimaveränderungen")

74 Der große Theaterskandal in Mars-City
Eine Theatertruppe gastiert in einer Pionierstadt. Die Theaterleute bringen Unruhe.
(aus "Morgen und Übermorgen")

77 Paris 2 - Die Erzählung des Inuit
Atomarer Winter hält die Erde im eisigen Griff. Ein Überlebender bewahrt die Erinnerung an eine wunderbare Stadt mit ihren großen Kunstwerken.
(aus "Klimaveränderungen")

86 Wedel/Holstein - Vorfahren
Das Artefakt einer fremden Zivilisation richtig zu bewerten ist schwierig. Der Roland von Wedel gibt Besuchern aus dem Weltall Rätsel auf.
(aus "Klimaveränderungen")

Neue Technologien

20 Kollateralschaden
Nanotechnik und Politik - Ein unerwarteter Kolateralschaden entsteht
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

72 Stahl, Aluminium, Gold
Man sollte als Bootseigner die Warnungen seines Bootsmannes nicht missachten. Warscheinlichkeiten können Sicherheit vortäuschen. Ein Präsidentschaftskandidat und sein Gastgeber sind in Nöten.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

93 Der Seedeich
Sabotage! Wie kann man einen wichtigen Seedeich zerstören?

Phantastisches

2 Große Reise
Der alte Forschungsastronaut - Durch ein "Wurmloch" in eine andere Welt  oder in eine andere Zeit? - Der Tunnel - Tod und Leben: Wiedergeburt?
(aus "Morgen und Übermorgen")

30 Indische Legende
Indische Legenden,  ein neuartiges Computerspiel, religiöser Fanatismus..... Sind wir selbst nur die Figuren eines Computerspiels?
(aus "Grenzgänge")

57 Mahabharata
Indische Legenden berichten über Clankämpfe mit ganz unglaublichen Waffen bis hin zu einer Art Atombombe. Besucher aus dem All spielen ein grausames Spiel.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

60 Im Sandkasten
Eine Art Kinderspielplatz für geistesschwache Alte. Auch eine ganz große Physikerin ist unter den Spielenden.
(aus "Morgen und Übermorgen")

70 Das Puppenmuseum
Ein Mann wechselt seine Existenzform. Eigentlich ist es mehr eine phantastische Geschichte als Science Fiction. Sehr poetisch!
(aus "Grenzgänge")


Religion

33 Mission
Pharao Echnaton revolutionierte die altägyptische Religion: Nur noch der Sonnengott Aton allein sollte verehrt werden. Wie konnte die Idee des Monotheismus so plötzlich entstehen?
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

50 Die wundersame Zeitreise des Papstes Clemens Benedict
Zurück zu den letzten Tagen Jesu. Wer trägt wirklich die Verantwortung für seine Hinrichtung?
(aus "Morgen und Übermorgen")

55 Feldforschung
Eine der seltsamsten Stellen des Alten Testaments findet ihre Erklärung.
(aus "Grenzgänge")

61 Die Posaunen des Jüngsten Gerichtes
DIe menschliche Gesellschaft entwickelt sich in Ost und West sehr unterschiedlich.  Der höchste REPRÄSENTANT der fusionierten abrahamitischen Religionen nimmt die Offenbarung des Johannes als Handlungsanweisung.
(aus "Morgen und Übermorgen")

64 Die Rede des toten Christus vom Weltgebäude dass man Gott nicht verleumden dürfe
Wo Religion als Geisteskrankheit diagnostiziert wird, muss man modernste Technik einsetzen um sie zu heilen.

105  Die Ratten des frommen Mannes
Aus einem alten wissenschaftlichen Versuch geht eine grausame Waffe hervor

108 Die Legende von der Zeitreise des Zimmermanns Jehoshua aus Nazareth
Ein Reisender aus einem anderen Universum zeigt Jehoshua (später genannt Jesus) die Zukunft

109 Bericht der Vorstandsvorsitzenden der EEW
Eine große Organisation bekennt Farbe

111  Die Legende von Jesu Besuch in Lourdes
Einst hat Jesus die Geldwechsler aus dem Tempel vertrieben. Was erlebt er in Lourdes?
 

Roboter und Cyborgs

10 Köln - Elefantenjagd
Das Klima hat sich geändert: Großwildjagd angesichts des Kölner Doms. Afrikas Tierwelt gerettet? Eine ?berraschung wartet.
(aus "Klimaveränderungen")

11 Knuddel
Ein Bär macht Furore. Wie nutzt man die Popularität eines  Tieres  als Umweltsymbol für wirtschaftlichen Erfolg? Und was tun wenn man gar keinen Bären hat?
(aus "Morgen und Übermorgen")

19 Androiden
Für und Wider. Eine Fernsehdiskussion offenbart ?berkommene  Positionen und nimmt einen überraschenden Ausgang.
(aus "Grenzgänge")

43 Der Besucher
Die Sensation: Ein Cyborg besucht die Erde. Er erweist sich als ein Besucher aus der Zukunft.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

54 Und den Menschen ein Wohlgefallen
Auch die wohlmeinendsten Roboter können  im übereifer ein Unglück anrichten.
(aus "Grenzgänge")

55 Feldforschung
Eine der seltsamsten Stellen des Alten Testaments findet ihre Erklärung.
(aus "Grenzgänge")

91 Begegnung mit Eva
Eine Forschergruppe auf fremdem Planeten entdeckt ihre Vorfahren
(aus "Morgen und Übermorgen")

101   Suche nach dem Anfang
Hochentwickelte Roboter suchen nach ihrem Ursprung. Waren ihre Vorfahren Kohlenstofforganismen?

Traum vom ewigen Leben

2 Große Reise
Der alte Forschungsastronaut - Durch ein "Wurmloch" in eine andere Welt  oder in eine andere Zeit? - Der Tunnel - Tod und Leben: Wiedergeburt?
(aus "Morgen und Übermorgen")

3 Chrononauten
Kann man in die Zukunft reisen? Zwei Wege die den Gesetzen der Physik nicht widersprechen - Zwei Männer unterhalten sich.
(aus "Morgen und Übermorgen")

29 Das Schiff des Theseus
Der Wunsch nach dem ewigen Leben: Kann man die Auferstehung mit technischen Mitteln sicherstellen?
(aus "Grenzgänge")

47 Das Tagebuch eines fast Unsterblichen
Der Bericht einer im weltumspannenden Datennetz existierenden Person schildert das Schicksal der Menschheit weit in die Zukunft .
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

68 Sir Henry
Ein Industriemagnat steuert als virtuelle Person im Netz sein Unternehmen. Ihm entsteht Konkurrenz.  Der Kampf nimmt ein friedliches Ende.
(aus "Grenzgänge")

104  Die Äpfel der Hesperiden
Begegnung im Weltraum mit einer weit fortgeschrittenen Lebensform. Besitzt sie das Geheimnis des ewigen Lebens?
 

Ur- und Frühgeschichte

1 Vulkanasche
Die Evolution des Menschen - Paläontologen machen eine Entdeckung - Gab es einen Einfluss aus dem Weltraum?
(aus "Morgen und Übermorgen")

38 Die Himmelsscheibe von Nebra
?ber die Himmelsscheibe von Nebra wird seit ihrer Entdeckung viel gerätselt und spekuliert. Sie könnte aber auch ganz anders  entstanden sein.....
(aus "Grenzgänge")

57 Mahabharata
Indische Legenden berichten über Clankämpfe mit ganz unglaublichen Waffen bis hin zu einer Art Atombombe. Besucher aus dem All spielen ein grausames Spiel.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

79 Langeweile
Wie und wozu die Zeichnungen von Nazca geschaffen wurden, darüber wurde viel spekuliert. Dabei ist die Erklärung so einfach ....
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

98 Ein großer Fisch
Aus der Endzeit der minoischen Kultur: Wie die Insel Santorin (Thira) entstand, ein riesiger  Vulkankrater mit im Meer versunkener Caldera.
(aus "Morgen und Übermorgen")

Weltraumabenteuer

13 Die Rückkehr des Astronauten
Ein alter Astronaut erzählt Kindern nach seiner Rückkehr spannende Geschichten.von seinen Reisen im All.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

15 Mondbasis Alpha 3
Ein ziemlich triviales Drama auf Mondbasis Alpha 3. Eifersucht und Intelligenzverstärkung - eine gefährliche Mischung
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

27 Die Schraube
Abenteuer auf dem Jupitermond Io  -  es geht um Leben und Tod. Eine höhere Macht scheint einzugreifen.
(aus "Grenzgänge")

28 Flug zum neuen Heimatplaneten
Ein Mann entscheidet sich für die lange Reise zu einem neuen bewohnbaren Planeten. Der Mann beschreibt die Reise für seine Urenkel die er nie sehen wird.
(aus "Grenzgänge")

32 Begegnung am Titan
Raumfahrtabenteuer in der Nähe des Saturnmondes. Eine überlegene Macht aus den Tiefen des Alls greift in menschliches Geschick ein.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

44 Eisdschungel
Dramatisches Abenteuer auf einem eisbedeckten Planeten.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

62 Blitz aus heiterem Himmel
Ein Außerirdischer muss auf der Erde überleben. Ein Hafenmeister erzählt - und verschwindet.

65 Moskau - ein schöner Sommerabend
Abenteuer auf dem Roten Platz - es geht auf Leben und Tod
(aus "Klimaveränderungen")

67 Ein Minister kommt zu Besuch
EIne geniale Idee! So kann man fremde Planeten erobern!
(aus "Grenzgänge")

82 Schwer und leicht
Weltraumabenteuer pur! Auf den Zielplaneten: Besonders hohe Schwerkraft oder besonders niedrige Schwerkraft, fremde Lebensformen - Gefahren lauern überall!
(aus "Morgen und Übermorgen")

88 Das Auge des Trolls
Eine ganz fremde Lebensform scheint Vergangenheit und Zukunft gleichermaßen zu kennen.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

92 Orkus
Abenteuer in einer fremden Welt: Unter der Oberfläche des fremden Planeten wartet das Grauen. (aus "Morgen und Übermorgen")

97 Das große Echo
Ein riesiges Frachtschiff verschwindet -  Von einem fremden Raumschiff aus hat der Vorfall ein ganz anderes Gesicht.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

100 Verschiedene Welten
Die Besatzung eines Forschungsraumschiffes entdeckt nach Jahren der vergeblichen Suche nach Leben im Weltraum ein fremdes Raumfahrzeug. Der Erforschung stellen sich Hindernisse und Gefahren entgegen. Kann eine Katastrophe verhindert werden?

104  Die Äpfel der Hesperiden
Begegnung im Weltraum mit einer weit fortgeschrittenen Lebensform. Besitzt sie das Geheimnis des ewigen Lebens?

112   Schneeball
Abenteuer auf dem mit einer dicken Eisschicht bedeckten Jupitermond Europa

113   Die Reise der BEAGLE EXPLORER
Weltraumabenteuer: Auf der Suche nach Leben auf Exoplaneten
 

Zeitreisen

17 Fünen rund
"Auf einem Segelboot vergeht die Zeit anders." Eine Segeltour um die d?nische Insel Fünen (Fyn) wird zur Zeitreise bis an das Ende der Menschheit und zurück.
(aus "Grenzgänge")

31 Eine wissenschaftliche Großtat
Die erste Zeitreise eines Lebewesens ist geglückt. Aber nicht alle Zeugen seiner Rückkehr sind glücklich.
(aus "Grenzgänge")

42 Spuren
Eine Zeitreise führt zurück in die Zeit der Saurier. Eine Zeitreisende tritt in die Spuren eines
Sauriers.
(aus "Grenzgänge")

50 Die wundersame Zeitreise des Papstes Clemens Benedict
Zurück zu den letzten Tagen Jesu. Wer trägt wirklich die Verantwortung für seine Hinrichtung?
(aus "Morgen und Übermorgen")

56 Ein verhängnisvoller Fehler
Zeitreisen sind nicht ungefährlich - wenn es einen eifersüchtigen Nebenbuhler gibt.
(aus "Grenzgänge")

78 Schmetterlingseffekt
Zeitreisen sind gefährlich! Das Schlimmste was man tun kann: ein hochentwickeltes Tier zu töten. Wenn dadurch die Welt sich aufspaltet, kann man nicht wissen in welcher der beiden parallelen Welten man in die Gegenwart zurückkehrt.
(aus "Grenzgänge")

94 Die achte Reise Sindbad des Seefahrers
Aus der Vergangenheit weit in die Zukunft - das Schicksal der Menschheit spiegelt sich im Schicksal der Menschen am Persischen Golf
(aus "Morgen und Übermorgen")

102 Ouroboros
Ein Zeitreisender hinterl?sst Spuren. Ein Kreis schließt sich, eine Schlange beißt sich in den Schwanz.
Eine Anmerkung befasst sich mit einigen Paradoxien von Zeitreisen.
 


Zukunft der Menschheit

8 Im Labor
Zwei Laborversuche verlaufen parallel - Wie nutzt eine Gesellschaft die Ressourcen der Umwelt? - Sind die Schlüsse der Experimentatoren gerechtfertigt?
(aus "Morgen und Übermorgen")

13 Die Rückkehr des Astronauten
Ein alter Astronaut erzählt Kindern nach seiner Rückkehr spannende Geschichten.von seinen Reisen im All.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

17 Fünen rund
"Auf einem Segelboot vergeht die Zeit anders." Eine Segeltour um die d?nische Insel Fünen (Fyn) wird zur Zeitreise bis an das Ende der Menschheit und zurück.
(aus "Grenzgänge")

23 Die Statistik und der Einzelfall
Warum finden sich im Universum keine Zivilisationen intelligenter Lebewesen? Können solche Zivilisationen nicht lange überleben?
(aus "Morgen und Übermorgen")

24 Machtübergabe
Gier ist die Triebkraft in der Finanzwirtschaft. Sie sorgt für die schrittweise Übergabe der menschlichen Handlungshoheit an künstliche Intelligenzen - bis es kein Zurück mehr gibt.
(aus "Morgen und Übermorgen")

26 Athen - Zehntausend
Lebt die Stadt in einer künstlichen Welt? Kann ein simples Computerproblem das Ende bedeuten? (aus "Klimaveränderungen")

39 Überleben
Wenn ein fremdes Raumschiff die Erde nach einer tödlichen Pandemie antrifft, wer könnte da vielleicht noch am Leben sein? Und was kann man für die Überlebenden tun? Die Geschichte hat einen stark ironischen Akzent.
(aus "Grenzgänge")

40 Rom - Die Traumfrau
Ein Verbannter kehrt nach 1000 Jahren auf die Erde zurück. Mit Veränderungen muss man rechnen, zumal wenn die Zahl der Menschen sich vervielfacht hat.
Aber verlieben kann man sich immer noch!
(aus "Klimaveränderungen")

47 Das Tagebuch eines fast Unsterblichen
Der Bericht einer im weltumspannenden Datennetz existierenden Person schildert das Schicksal der Menschheit weit in die Zukunft .
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

71 Stevns Klint
Zurück zu den Anfängen! Die Entwicklung der Menschheit dreht sich im Kreise.
(aus "Irgendwann und Irgendwo")

83 Salas y Gomez
Kennen Sie das Gedicht über den einsamen sterbenden Mann auf einer Insel? Auch im Weltraum kann den Reisenden ein solches Schicksal ereilen.

103 Feuer und Eis. Der Supervulkan.
An mehreren Stellen der Erde lauern Supervulkane - sie können morgen schon ausbrechen oder auch erst in Zehntausenden von Jahren. Wie bereitet sich die Menschheit darauf vor? Wie kann sie einen solchen Ausbruch überleben?

110  Wer bestimmt den Lauf der Welt?
Sind es immer bedeutende Persönlichkeiten oder auch mal eine gewöhnliche Fliege?
 
 

<<<<  zurück zu "Willkommen"       zu den Quellen der Erzählungen  >>>>