<<<< zurück zu "Willkommen"           zum Archiv der Erzählungen >>>>

Quellen der Erzählungen

1. Die Entstehung der Erzählungen

Die hier  vorliegenden Science-Fiction-Stories und phantastischen Erzählungen nehmen viele aktuelle technische und soziologische Ideen und Stichworte auf. Sicherlich wurde wohl keine Erzählung völlig aus dem Nichts erfunden – Reiseeindrücke, Buchlektüre, Zeitungsmeldungen,  Gespräche mögen den Keim gelegt haben. In vielen Fällen ist das auslösende Erlebnis klar in Erinnerung:

2. Die Entstehung der Grafiken

2.1 „Klimaveränderungen“
Die Illustrationen zu den „Klimaveränderungen“ sind eigene Aquarelle bzw. Faserstiftzeichnungen. In allen Fällen war Grundidee ein bekanntes Bauwerk oder Kunstwerk durch dramatische Änderung des Klimas zu verfremden. Diese Bilder entstanden als ich noch im Beruf stand und mich im Kontext des Projektes „Wasserstoffantrieb für Flugzeuge“ in die aktuelle Klimaforschung  einarbeiten konnte. Die Bilder standen zunächst für sich allein, die Erzählungen waren gar nicht eingeplant und wurden nachträglich um die Bilder herum geschrieben!

2.2 „Grenzgänge“ -  „Irgendwann und Irgendwo“ - „Morgen und Übermorgen“
Die Grafiken zu diesen Erzählungen wurden am PC erarbeitet.  Es sind ganz überwiegend  Kombinationen von einerseits eigenen Computergrafiken, eigenen Scans, eigenen Fotos, eigenen Aquarellen, und andererseits von Fotos aus den verschiedensten Büchern oder dem Internet. Diese Fotos sind in zumeist so weit bearbeitet, dass der Bezug zur Quelle nicht mehr erkennbar ist.

 Es gibt Ausnahmen - der Kunstkenner wird einiges identifizieren können:

Wenige Illustrationen sind praktisch unbearbeitet : Sollte ich bei den Montagen unwissentlich und unbeabsichtigt die Rechte von Bildeigentümern verletzt haben, so bitte ich um Nachricht. Die beanstandeten Bilder werde ich dann umgehend entfernen.